Zimmervermietung Bargfeld-Stegen

Datenschutzerklärung gemäß DSGVO
Unsere Website bietet keine Buchungskalender, Newsletter oder Blog-Funktionen an, wo Sie Ihre persönlichen Daten angeben könnten. Somit speichern wir keine personenbezogenen Daten. Das gewährleistet den größtmöglichen Schutz Ihrer Daten.
Für Kontaktaufnahme und Reservierungen benutzen Sie bitte einfach die angegebenen Mail-Adressen und Telefonnummern.
Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für den Internetauftritt der Zimmervermietung Tausch (nachfolgend kurz "Betreiber und Portal" genannt).
Das Portal kann Links auf Internetseiten Dritter enthalten. Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sich diese Datenschutzerklärung nicht auf Internetseiten Dritter erstreckt. Auf den Internetseiten Dritter gelten die jeweils dort formulierten Datenschutzbestimmungen.

Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs erfasst und in welcher Form diese genutzt werden.

Personenbezogene Daten
Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst und gespeichert.

Mails
Eingegangene Mails bzgl. Zimmernachfragen löschen wir unverzüglich, sollte es zu keinem Mietvertrag kommen. Bei Zustandekommen eines Mietvertrages löschen wir Mails unverzüglich nach Ablauf des Mietvertrags.

Weitergabe der Daten
Beachten Sie allerdings, dass durch die Einbindung von Inhalten Dritter in das Portal Ihre IP-Adresse möglicherweise direkt an die betreffenden Dritten übermittelt wird.

Cookies
Cookies sind Dateien, die als Textdatei auf Ihrem Rechner abgelegt werden.
Das Portal des Betreibers speichert keine personenbezogenen Daten und verwendet somit keine Cookies, die einen direkten Personenbezug zulassen.
Generell haben Sie die Möglichkeit, Cookies zuzulassen oder abzulehnen. Die meisten Webbrowser lassen Cookies automatisch zu. Sie können Ihre Browsereinstellung jedoch so konfigurieren, dass Cookies automatisch abgelehnt werden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Portals Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Drittanbieter") Ihre IP-Adresse wahrnehmen.
Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an Ihren Browser senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Der Betreiber ist bemüht nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch hat der Betreiber keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse, z.B. für statistische Zwecke, speichern. Soweit dies dem Betreiber bekannt ist, klärt er Sie darüber auf.

IP-Adressen im Rahmen des Web-Hosting
Das Portal des Betreibers wird vom Internet-Dienstleister Strato ins Netz gestellt. Dabei werden von Strato-Servern Log-Daten erfasst, wenn Besucher Webseiten des Betreibers aufrufen. Diese Log-Daten enthalten die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Strato speichert IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung ihrer Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. Ihre IP-Adresse beim Besuch der Website des Betreibers werden von Strato zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage gespeichert.
 

Top